Unsere Schulungsfahrzeuge

Wir bieten Unterricht auf geeigneten Schulungsfahrzeugen für folgende Klassen:

Klasse B

Fahrerlaubnisklasse B

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Kfz max. 3.500 kg zul. Gesamtmasse und max. 8 Sitzplätze außer Führersitz und Anhänger max. 750 kg zul. Gesamtmasse
  • Kombination aus Fahrzeug Kl. B und Anhänger max. 3.500 kg zul. Gesamtmasse
  • Diese Klasse ist Grundvoraussetzung für alle anderen Kraftwagenklassen
  • Einschluss: Klasse AM
  • Fahrspaß ab der ersten Stunde – mit unserem Audi Q3!
Klasse BE

Fahrerlaubnisklasse BE

  • Kombination aus Kfz der Kl. B und Anhänger > 750 kg zul. Gesamtmasse
  • max. zul. Gesamtgewicht des Anhängers: 3.500 kg
  • Bei Lkw mit durchgehender Bremse und bestimmten Geländefahrzeugen Anhängelast max. 1,5fache der zulässigen Gesamtmasse des Zugfahrzeugs
  • Einschluss: keine
  • Unser neuer Anhänger ist das ideale Training auch für Pferdebesitzer!
Klasse A1

Fahrerlaubnisklasse A1: Leichtkrafträder

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Hubraum: max. 125 ccm
  • Leistung: max. 11 kW
  • Gewicht: max. 0,1 kW/kg

     

  • Einschluss: Klasse AM

  • dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von bis zu 15 kW

Klasse A2

Fahrerlaubnisklasse A2: Krafträder (auch mit Beiwagen)

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Leistung: max. 35 kW

     

  • Gewicht: max. 0,2 kW/kg

  • Einschluss: Klasse A1 und AM

  • Nach zwei Jahren im Besitz der Fahrerlaubnisklasse A1 reicht eine praktische Ausbildung auf der höherwertigen Maschine und eine praktische Prüfung zum Erwerb der Klasse A2.

     

  • Leichter Einstieg in die A2-Klasse – Die neue Honda CB 500F mit 48 PS macht’s möglich. 
Klasse A unbeschränkt

Fahrerlaubnisklasse A (unbeschränkt): Krafträder (auch mit Beiwagen)

  • Leistung: unbeschränkt

  • ab 20 Jahren: Nach zwei Jahren im Besitz der Fahrerlaubnisklasse A2 reicht eine praktische Ausbildung auf der höherwertigen Maschine und eine praktische Prüfung zum Erwerb der unbeschränkten Klasse A.

  • ab 24 Jahren: Direkteinstieg ohne Leistungsbeschränkung (ohne Voraussetzung der Fahrerlaubnisklasse A2)

  • Einschluss: Klasse A1, A2 und AM

  • Jetzt neu auf unserer Honda CB 650F mit 87 PS und ABS. Keine Angst mehr vor der Bremsprobe!

Klasse AM

Fahrerlaubnisklasse AM: Zweirädrige Kleinkrafträder

  • Mindestalter: 16 Jahre

  • Hubraum: max. 50 ccm

  • bbH: max. 45 km/h

  • Einschluss: keine

  • kein „Automatikeintrag“
Mofa

Mofa

  • Das Führen von Mofas ist fahrerlaubnisfrei

  • Eine Prüfbescheinigung ist erforderlich

  • Keine Prüfbescheinigung bei Fahrerlaubnis erforderlich
Klasse C

Klasse C: Lkw

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Vorbesitz: Klasse B erforderlich
  • Kfz über 3500 kg zG
  • Max. 8 Sitzplätze + Führersitz
  • Anhänger max. 750 kg zG
  • Befristet auf 5 Jahre
  • Einschluss: C1
Klasse CE

Klasse CE: Lkw mit Anhänger

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Vorbesitz: Klasse C erforderlich
  • Kombination aus Kfz der Klasse C und Anhänger > 750 kg zG

  • Bei gewerblicher Güterbeförderung unter 21 Jahren zG der Kombination max. 7500 kg

  • Einschluss: Klasse BE, C1E, T sowie D1E und DE bei Vorbesitz D1 bzw. D

Klasse D

Klasse D: Bus

  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Kraftomnibusse mit mehr als 8 Sitzplätzen + Führersitz
  • Anhänger zG max. 750 kg
  • Befristet auf 5 Jahre
  • Einschluss: D1
Klasse DE

Klasse DE: Bus mit Anhänger

  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Vorbesitz: D erforderlich

  • Kombination aus Kfz der Klasse D und Anhänger > 750 kg zG

  • Einschluss: BE, D1E sowie C1E bei Vorbesitz C1

Klasse T

Klasse T: Traktor

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • bbH: unter 18 Jahre auf 40 km/h beschränkt

  • Land- oder forstwirtschaftlich genutzte Zugmaschinen, bbH max. 60 km/h

  • Land- oder forstwirtschaftlich genutzte selbstfahrende Arbeitsmaschinen, bbH max. 40 km/h

  • Jeweils auch mit Anhängern

  • Kein „Automatikeintrag“

  • Einschluss: Klasse L und M